Neue XXL- Leseprobe erschienen

2015 werden 2 neue Werke als eBook erscheinen:

schattenherz XXL-LP cover-mittelZum einen “Das Herz der Schatten”, das 12 Jahre vor “Das Erbe der Urdrachen” angesiedelt ist.
Der Roman spielt in Sang Dei, der geteilten Stadt mit fernöstlichem Flair.

8 Jahre nach dem Ende der verheerenden Sholo’Sa-Kriege – dem Kampf gegen die Seelenvampire, die sich vor 13 Jahren in Sang Dei erhoben, um den Städtebund zu terrorisieren.
Das 11-jährige Waisenmädchen Yu beginnt die geheime Ausbildung der Schattenkrieger – den Shan Quai.
In einem Umfeld aus Misstrauen, Spionage, Ellbogengesellschaft und Schwertkunst muss sie ihren Weg finden.
Als sie sechzehn ist, verliebt sich Yu in Shing, ihren Ausbilder – trotz des Verbots einer solchen Beziehung durch den Codex der Shan Quai kämpft sie für ihre Liebe.
Als die Gemeinschaft der Shan Quai ebenso wie die Stadt selbst von den letzten marodierenden Seelenvampiren, den Sholo’Sa, überfallen wird, muss Yu sich weiteren Herausforderungen stellen.
Wird es den letzten Shan-Quai gelingen, den Widerstand gegen die Seelenvampire auf die Beine zu stellen und auf die von Narul gesandte Plage zu vertreiben?

Eine kostenlose XXL-Leseprobe mit über 60 Seiten ist unter http://www.neobooks.com/werk/37505-das-herz-der-schatten.html
bei Neobooks zum Download oder Online-lesen erschienen. Zur Verfügung stehen das Epub-format für eBook-Reader und eine PDF-Version.

 

Als zweites die Fortsetzung von “Das Erbe der Urdrachen”: Band 4 – “Der Quell der Macht”:

Chan, deren Sholo’Sa-Name An’Terish lautet, reist mit ihren Gefährten nach Süden, wo sich der sagenhafte Quell der Ætheris befinden soll. Wenn sie es schafft, den Quell zu öffnen, wird ihr die Rückkehr ins Leben möglich. So wurde es prophezeit. Ebenso hoffen die Vampirin Shirai und Araneon auf die Gnade des Lebens.
Doch Chan/An’Terish hat ein ganz anderes Problem: Ihre Menschlichkeit droht, ihr zu entgleiten. Nährt sie sich auch nur an einer menschlichen Seele, wird die Rückkehr ins Leben unmöglich. Ganz zu schweigen von dem Selbsthass, den sie bereits jetzt empfindet.

Drei Männer begleiten Chan. Darunter der gestaltwandelnde Felidragon Cheron, der mit dem Adriël, einem Halbblut des Unterwasservolkes der Lordrianer und dem gelehrten Ladhar darum kämpft, am Ende Chans Herz zu erringen.
Komplettiert wird die Gemeinschaft durch Chans Ziehmutter, der Schwertmeisterin Toshira, deren Ætherkräfte sich immer stärker entfalten. An ihrer Seite darf der Schmied Coran nicht fehlen, ebenso wie Finola, die ehemalige Rätin der geschleiften Stadt Moran, die von der Schwertmeisterin Brishen begleitet wird.
Doch während die Vampire auf eine Reise zurück ins Leben hoffen, sieht Finola einem Fiasko entgegen: Araneon, einer der Seelenvampire, fordert ihr Versprechen ein, sie zu heiraten, das sie ihm gab, als er sich an ihrer Stelle opferte, um zu einem Sholo’Sa zu werden.
Ladhar, der Gelehrte erkennt auf der Reise, dass sein Herz nicht weiß, was es will: Zu seiner hoffnungslosen Liebe stehen, die er für Finola empfindet, oder darauf hoffen, von Chan erhört zu werden.

Doch alle Bedenken treten in den Hintergrund, als die Gefährten feststellen, dass sie von den Vunai’Nir, elfischen Vampirjägern gejagt werden.
Zum unpassendsten Zeitpunkt tritt eine weitere Gefahr auf den Plan: Chans unkalkulierbarer  Halbbruder Ruul und die verruchte Dämonin Svin’gish, die andere Pläne für Chan haben…

 

600

[Kriegshorn erschallt]

Ich begrüße den 600sten Leser von Aetheris, das Erbe der Urdrachen.

Gleichzeitig ist bei Amazon (und nur dort) Der erste Teil Erschienen: Pherans Vermächtnis.

aetheris cover band 1

Manch einer wird jetzt zu Recht fragen: Hä?

Der Gesamtband “Das Erbe der Urdrachen besteht eigentlich aus 3 Teilen.

Diese werden nach dem ausgiebigen 2. Korrektorat auch einzeln erhältlich sein.

 

Den Anfang macht als Teil 1 – Das Erbe der Urdrachen.
Der endet in Kapitel 6.

Der aktualisierte Band mit den Teilen 1-3 und dem Ende erscheint in den nächsten Tagen.
Er geht morgen oder übermorgen in den Upload bei Neobooks.

aetheris cover band 1-3

Derzeit feile ich nebenher an den Entwürfen für die nächsten beiden Teile, Band 4 und 5.

Soweit für heute.
Euer Alec J. Archer

Aktualisierte Landkarte

Durch den Fortschritt des Manuskripts haben sich ein paar neue Orte gefunden.
Es ist nicht allzuviel hinzugegkommen, am erwähnenswertesten (was für ein Wort) ist Sirandeya. Die Stadt des Waldvolkes.

Die Karte wird bei der nächsten Aktualisierung (und da wird sie erst nötig) mit in das eBook eingebunden.

Ansonsten habe ich ein paar kleine Anpassungen vorgenommen. Zum Beispiel liegt Sang Dei jetzt nicht neben sondern direkt auf dem Virakhir, dem Drachenfluss.

Einen schönen Rest vom Sonntag wünscht
Alec J. Archer

Hier die neue Karte:

Elestria Landkarte

Die neue Karte von Elestria mit Sirandeya und dem Windreiter-Plateau

Noch 8 Tage zum günstigen Preis

Am 10. 6. läuft die Preisaktion aus.

Wer noch nicht zugegriffen hat, aber damit liebäugelt, sollte jetzt noch rechtzeitig  das eBook erwerben.

Für nur 99 Cent gibt es so viele Seiten normalerweise nicht.
Zumindest nicht in der Qualität.

Wobei: Wer auf den regulären Preis von 4,99 wartet, dem bin ich auch nicht böse. ;)

Das Manuskript geht in Richtung Fertigstellung, soviel sei aber verraten: Bis zum 10.6. wird es noch nicht komplett online sein.
Weitere 2 Kapitel gehen in den nächsten Tagen an den Start, sodass gut 400 überarbeitete Seiten der ca. 600 Seiten der Endfassung auf euch warten.

Halbzeit

Lyrin-Mar am 6. Tag von Pherans und Lamastis Aufstieg.

Bergfest. Halbzeit. Es ist geschafft.
Von den angepeilten 210.000 Wörtern sind bereits über 110.000 geschrieben.
Das entspricht bereits deutlich  über 300 Seiten. Ob die erste Fassung wie geplant am 10.6. online steht, kann ich nicht sagen. Ich gebe alles, um dieses Ziel zu erreichen.

In den nächsten Tagen geht erst einmal der nächste Abschnitt online. Kapitel 6 und der Anfang des 7. Kapitels vielleicht auch.
Es wird und bleibt wieder spannend.

Genießt die wärmer werdenden Tage in der Urdrachenperiode von Pherans und Lamastis Aufstieg, dem fünten und sechsten Monat des Ceonslaufs.

Herzlichst Euer
Alec J. Archer.

Halbzeit in Sicht

Über 90.000 Worte sind geschrieben.
Das Angepeilte Ziel sind 210.000 Worte, also über 600 Seiten.

Damit ist die Halbzeit für die erste Fassung in greifbare Nähe gerückt.
In zwei bis drei Wochen wird Kapitel 6 (und vielleicht ein Teil von 7) dann veröffentlicht.

Es tauchen wieder neue interessante Persönlichkeiten auf. Freunde wie Feinde. Ihr dürft gespannt sein.

Euer
Alec J. Archer

Aktualisierung in allen Shops

Die neue Fassung mit über 200 Seiten ist jetzt in allen E-Book-Stores online:

unter anderem Bei:

-Thalia
-Weltbild
-Libri
-Amazon

Am schnellsten geht es übrigens immer bei Neobooks, da der Vertrieb von dort aus gesteuert wird.

Übrigens: Der günstige Preis von 99 Cent gilt noch bis zum 10. Juni – für alle, die früh zugreifen.

Am Ende wird das Werk 4,99 als eBook kosten. Für den Umfang immer noch moderat.

Bis zum nächsten Beitrag
Mögen die Sieben Euch segnen
-Alec J. Archer

Über 240 Seiten fertig

Zum Wochenende hat mein Schreibprogramm mir gesagt, dass über 80.000 Wörter bereits geschrieben sind. Das bedeutet, ein Drittel des Buches steht. Und damit weit über 200 Seiten im Taschenbuch-Format.

Die aktualisierte Fassung habe ich bein Neobooks hochgeladen, so dass sie in den kommenden Tagen auch in allen anderen Shops erhältlich sein sollte.
Leonsang hat es mir besonders angetan. Alles darüber erfahrt ihr in der aktualisierten Version.

Schriftzug-Leonsang-mit-Wappen

Bereits nach 2 Tagen sind schon wieder 7 randvolle Din-A4-Seiten dazugekommen.
Nachdem ich mich entschieden hatte, wichtige Teile der Story nicht zu schildern, sondern später durch eine kurze Zusammenfassung einzubinden, hat die Erzählung auch nach Leonsang nicht an Tempo verloren.

Kleine Erholungspausen, um sich auch in der stimmungsvoll gestalteten Welt zurechtzufinden, gibt es natürlich auch immer wieder.

Wer würde nicht gern in Ema Laninghams berühmtes Corfee-Haus einkehren und “Deux de Corfé” bestellen?

In diesem Sinne, einen schönen Rest vom Sonntag und einen guten Start in die Woche
Euer
Alec J. Archer

Wallpaper

Wappenschild-Caliope---wallpape2r

Zur Feier des Tages habe ich einen stylischen Desktophintergrund für Euch.

Das Thema: Die Stadt Leonsang.

Sie ist Thema des folgenden Kapitels, das bald veröffentlicht wird.

Ein schönes Wochenende wünscht
Alec J. Archer
 
Wappenschild-Caliope---wallpape2r

Das erste Viertel “steht”

Mittlerweile ist das 1. Viertel des Buches “fertig”. Eine erste Überarbeitung inklusive. Zumindest, was den Umfang angeht. Von den geplanten ca. 600 Seiten stehen etwa 160. In ca. 10 Tagen geht dann die neue Version als eBook online. Ohne Aufpreis, wie versprochen. Das eBook wird sich automatisch updaten, egal ob von Amazon, Neobooks direkt, oder Thalia oder oder oder….

Als kleiner Vorgeschmack hier eine Zeichnung von Leonsang, der Stadt, um die es im bald erhältlichen Kapitel 5 gehen wird.
Nach einem anfangs etwas gradlinig geplanten Plot gibt es bereits hier überraschende Wendungen. Mehr wird nicht verraten – nur soviel: Chan hat echte Zerreissproben zu bestehen. Und das Geheimnis echten Leonsanger Corfees wird gelüftet :)

leonsang2